Wifi-Modul-Setup

Betriebsvoraussetzungen

Zum Aktivieren und Benutzen Deines iFit® Moduls, benötigst Du folgendes:

  1. Ein Computer (PC oder Macintosh) mit mindestens einem freien USB-Port.
  2. Ein drahtloser 802.11b Router mit aktivierter SSID Übertragung (versteckte Netzwerke werden nicht unterstützt).
  3. Eine Internetverbindung (Breitband wird empfohlen; Leistung hängt von ver Verbindungsgeschwindigkeit ab).
  4. Eine iFit.com Mitgliedschaft.

Hinweis:Das iFit®-Model unterstützt ungesicherte und gesicherte (WEP, WPA und WPA2) Verschlüsselung.

Aktivierung Quick-Start-Anleitung

  • Schritt 1
    1. Klicke den Link "Jetzt registrieren in der rechten oberen Ecke von www.iFit.com.
    2. Klicken Sie auf den "aktivieren Sie ein Jahr kostenlos mit dem bereitgestellten Code" Link.
    3. Geben Sie Ihren Aktivierungscode ein, um sich mit iFit® zu registrieren (eine Karte war im WiFi-Modul-Packet enthalten).
    4. Du wirst gebeten werden, die notwendigen Informationen einzugeben, um einen persönlichen iFit® Account zu eröffnen.
    5. Diese Daten werden iFit® erlauben, eine maßgeschneiderte Serie von Trainingseinheiten zu erstellen, um Ihnen zu helfen, Ihre Fitness-Ziele zu erreichen.
  • Schritt 2

    Verbinde dein iFit®-Drahtlosmodul mit dem beigelegten USB-Kabel mit deinem Computer.

    1. Schließe das mitgelieferte USB-Kabel am Anschluss deines iFit® Modul an.
    2. Stecken Sie das andere Ende des USB-Kabels in einen USB-Steckplatz in Ihrem Computer.
  • Schritt 3

    Installiere die iFit®-Konfigurationssoftware durck Klicken auf den entsprechenden "Download"-Button unten.

    1. Auf dieser Seite (www.iFit.com/install), klicke auf den entsprechenden 'Download' Knopf (Macintosh oder Windows PC) direkt darüber um Dein kabelloses iFit® Modul auszuführen und für den Gebrauch mit Deinem Konto einzustellen.
  • Schritt 4

    Aktiviere dein iFit® WLAN-Modul und richten eine Verbindung zu deinem kabellosen Netzwerk ein.

    1. Folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Computer-Monitor, um Ihr iFit®-Modul zu konfigurieren.
    2. Wenn Du den Vorgang abschließt, wird der Text "Das Gerät wurde erfolgreich konfiguriert" auf dem Computerbildschirm angezeigt.
  • Schritt 5

    Trenne dein Modul ab und setzte es in den Erweiterungssteckplatz deines Laufbands, Elliptical-, oder Biketrainers.

    1. Entferne das USB-Kabel aus deinem Computer und aus deinem iFit®-Modul.
    2. Stecke das Netzkabel oder dein Fitness-Produkt aus, oder schalte das Überspannungsschutz-System aus.
    3. Stecken Sie das iFit®-Modul in den iFit®-Steckplatz auf der Konsole Ihrer Trainings-Ausrüstung.
    4. Stelle die Stromversorgung zu deinem Fitness-Produkt wieder her.
  • Schritt 6

    Erstbenutzer sollten bis zu 2 Stunden für Firmware-Aktualisierungen der Fitness-Geräte erwarten.

    1. Strom ausgeschaltet, füge das Modul in deinen Geräte-Computer ein.
    2. Befestige den magnetischen Sicherheitsschlüssel an deinen Computer.
    3. Schalte dein Trainingsgerät ein.
    4. Ziehe am magnetischen Sicherheitsschlüssel.
    5. Anfängliche Firmware-Aktualisierungen sind erforderlich. Dieser Prozess kann bis zu 2 Stunden dauern und braucht keine Beaufsichtigung.
  • Schritt 7

    Weitere Informationen und Hinweise

    1. Bitte nicht das Modul von deinem Computer entfernen wenn das grüne Licht rasch blinkt. Dies bedeutet, das der Datentransfer durchgeführt wird. Das Modul ladet die Workouts und Aktualisierungen herunter, und ladet die Ergebnisse deiner Workouts hoch.
    2. Es besteht ein geringes Risiko, dass das Entfernen des Moduls während des Aufzeichnen von Daten Informationen zerstören könnte.
    3. Es sollte nicht nötig sein, das Modul aus dem Computer zu entfernen sobald du es konfiguriert hast.
    4. Entfernen des Moduls während das grüne Anzeigelicht schnell aufblitzt kann zum Verlust der Trainingsdaten führen.

Hinweis:Wenn Du nach dieser Anleitung noch Fragen hast, klicke www.iFit.com/support für Unterstützung.

Du bist am richtigen Ort, um das iFit®-Modul zu verwenden! Weitere Informationen findest Du in der Bedienungsanleitung Deiner Fitness-Ausrüstung.